Kammer der Technik

Kammer der Technik
сокр. KDT
Техническая палата

Das Deutsch-Russische Wörterbuch des Biers. - RUSSO. . 2005.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "Kammer der Technik" в других словарях:

  • Kammer der Technik — Kammer der Technik,   Abkürzung KdT, gesellschaftliche Organisation von Wissenschaftlern, Ingenieuren, Ökonomen und Technikern in der DDR. Die KdT bestand 1946 bis 1990 und unterstützte in den Betrieben v. a. das Neuererwesen und die Einführung… …   Universal-Lexikon

  • Kammer der Technik — Emblem der Kammer der Technik Die Kammer der Technik (KdT) war eine in der DDR 1946 durch den FDGB gegründete und durch Beauftragte der SED geleitete Organisation, deren Aufgabe es war, die Ingenieure, Techniker und Wissenschaftler in bestimmten… …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenplakette der Kammer der Technik — Die Ehrenplakette der Kammer der Technik war eine Auszeichnung der gleichnamigen Kammer der Technik (KDT) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), welche 1970 aus ihrer Vorgängerin der Silbernen Plakette der Kammer der Technik (nur in Bronze) …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrennadel der Kammer der Technik — Die Ehrennadel der Kammer der Technik war eine Auszeichnung der gleichnamigen Kammer der Technik (KDT) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), welche 1955 zunächst noch unter dem Namen Goldene Nadel der Kammer der Technik geführt wurde und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kammer — Raum; Stube; Zimmer; Gelass; Gemach * * * Kam|mer [ kamɐ], die; , n: 1. (meist zum Abstellen genutzter) kleiner Raum: der Staubsauger steht in der Kammer. Syn.: ↑ Bude. Zus.: Abstellkammer, Besenkammer, Dachkammer, Futterkammer, Getreidekammer,… …   Universal-Lexikon

  • Der Doppelmord in der Rue Morgue — Illustration von Aubrey Beardsley, 1894 Der Doppelmord in der Rue Morgue (The Murders in the Rue Morgue [ry: mɔrg]) ist eine Kurzgeschichte des US amerikanischen Schriftstellers Edgar Allan Poe. Sie ist die erste von drei Kurzgeschichten, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Printmedien der DDR — 1981 erschienen in der DDR 1770 verschiedene Zeitungen, Zeitschriften, Journale und Magazine in einer Gesamtauflage von rund 40 Millionen, davon etwa 500 Fachzeitschriften (1982: 519) mit ungefähr 20 Millionen Exemplaren. Nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der staatlichen und nichtstaatlichen Auszeichnungen der DDR — Provisorisches Staatswappen der DDR (12. Januar 1950 bis 28. Mai 1953) …   Deutsch Wikipedia

  • Museum für Verkehr und Technik — Neubau des Deutschen Technikmuseums Berlin Das Deutsche Technikmuseum Berlin (DTMB) wurde 1983 unter dem Namen Museum für Verkehr und Technik eröffnet, den es bis 1996 trug. Das Museum sieht sich als Nachfolgeinstitution der über 100 technischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kammer — (lat. camera; griech. kamára) steht für: Kammer (Wohnraum), ein kleiner, früher einen abgetrennten privaten Wohnraum Kammer (Raum), Nebenraum eines Wohnsitzes Kammer (Technik), ein größtenteils oder vollständig abgeschlossener Hohlraum in einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Persönlichkeiten der Technischen Universität Ilmenau — Diese Liste enthält bekannte Persönlichkeiten, die in Ilmenau studierten oder lehrten bzw. derzeit lehren, wobei sie keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Die Liste umfasst sowohl die Technische Universität Ilmenau als auch deren… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»